(Neues aus der Nachbarschaft 2)

Neues aus der Nachbarschaft 2

© vhs Stuttgart
© vhs Stuttgart

Geburtstagsfeier in der vhs ökostation: Ihr 25-jähriges Bestehen feiert die Einrichtung am 10. Juni mit einem Jubiläums-Aktionstag. Am Tag der Artenvielfalt lädt sie große und kleine Naturfans ein, dies mit einem gemeinsamen Naturerlebnis-Tag zu feiern. „Mit Führungen rund um die Ökostation, Musik und Mitmachaktionen für die ganze Familie sowie schwäbischen Köstlichkeiten aus dem traditionellen Backhaus“, erklärt die Leiterin Karin Haupt. Gemeinsam mit dem Amt für Umwelt, der NABU-Gruppe e. V. und dem Imkerverein bietet die vhs stuttgart an diesem Tag die Möglichkeit, die Ökostation sowie die heimischen Biotope besser kennenzulernen. „Ein großes Highlight wird sein, dass wir Landesumweltminister Franz Untersteller und Bürgermeister Werner Wölfle hier erwarten dürfen“, freut sich Karin Haupt. Die vhs ökostation Wartberg ist eine Bildungseinrichtung, die dem zunehmenden Interesse an Umweltund Naturschutz entgegenkommt und der öffentlichen Aufgabe gerecht werden möchte, die Bürgerinnen und Bürger mit konzentrierten und kooperativen Veranstaltungen über ökologische Fragestellungen der heutigen Zeit zu informieren. Es soll lokales, praxisnahes, handlungs- und erlebnisorientiertes Lernen ermöglicht werden. Zur Ökostation gehören das Ökohaus, das Backhaus und der Naturgarten.


()

cubekonzeptNeues aus der Nachbarschaft 2